Sardinien

Schon länger reizte uns Sardinien als Urlaubsziel, endlich war es soweit.

Nach vielen Tipps von ausgewiesenen Experten für Sardinienurlaube im Bekanntenkreis kristallisierten sich drei Ziel heraus:

Die Gegend um Dorgali, ein traumhaftes Wandergebiet, die beeindruckende Schlucht Gola Su Gorroppu, und die Strände südlich von Cala Gonone, vor allem die Spiaggia di Cala Luna:

Die zweite Unterkunft war in Vilasimius ganz im Süden der Insel, viele traumhafte Strände, auch wenn das Wetter schon etwas zu kalt zum Baden war. Die Wanderung zu den Sette Fratelli (Sieben Brüder) war jedenfalls auch sehr lohnend:

Und zum Abschluss in den Norden nach Palau, die Costa Smeralda mit Porto Cervo besichtigt und Caop Testa bewandert – Highlight! Ein Ausflug nach La Maddalena durfte auch nicht fehlen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.