Kreta – Plakias

Wohin mit dem Resturlaub, immer diese schwierigen Fragen. Antwort diesmal: Eine Woche Kreta, konkret Plakias, ein eher verschlafener Ort im Süden.

Der obligate Bootsausflug zu ein paar Stränden mit schönen Schnorchelmöglichkeiten darf natürlich auch nicht fehlen (Marmara, Finix, Loutros)

Abgesehen von Essen, Trinken und Schnorcheln gab es auch einen Ausflug zur Imbros-Schlucht, eine leicht begehbare, 7km lange und sehr sehenswerte Schlucht. Im Anschluss gönnen wir uns noch eine Abkühlung beim Fragocastello Beach:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.